Unsere Biere – köstliches Zeichen unserer Braukunst

 

  • Helles Lager - Ein untergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5,0 % ... » mehr lesen
  • Bock - Das ganz besondere Bier zu besonderen Anlässen ... » mehr lesen
  • Weizenbier - Ein obergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5,3 % ... » mehr lesen
  • Dunkel -  Ein untergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 4,8 % ... » mehr lesen
  • Bernstein Märzen - in untergäriges, sehr lebendiges Bier, welches nach ... » mehr lesen
  • Green Lion - Das Szenegetränk aus Husums Brauhaus ... » mehr lesen

Neue Speisekarte online!

Hmmmm lecker... Laden Sie sich jetzt unsere druckfrische Speisekarte inklusive der neuen Steakvariationen herunter. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns in Husums Brauhaus!

Download (pdf)

Brauhaus Webcam

Sie erreichen unsere Webcam von Montag bis Samstag in der Zeit von 17:00 bis 24:00 Uhr.

Webcam ansehen

Der Braumeister empfiehlt:

Husumer Sommer - schlank, spritzig, erfrischend - 4,5 % Vol

Eingebraut wurde das „Husumer Sommer“ als Pale Ale, welches neben dem India Pale Ale die beliebteste Variante und zudem das Bier mit der größten Brauvielfalt innerhalb der Craft Beer Bewegung ist. Unsere Interpretation dieses Bieres ist ein Mix aus einem englischen und einem amerikanischen Pale Ale.

Das „Husumer Sommer“ ist ein obergäriges Bier, das mit einer amerikanischen Ale Hefe gebraut wurde. Wir haben sowohl den englischen Hopfen Fuggles, als auch den typisch amerikanischen Hopfen Cascade in diesem Bier verwendet. Als Bitterhopfen wurde außerdem der klassisch deutsche Hopfen Hallertauer Perle benutzt, dessen bittere Note sogleich im Mund spürbar ist, jedoch nicht nachhängt. Vielmehr erzeugt dies einen sehr erfrischenden Geschmackseindruck. Der Cascade Hopfen wurde nicht nur als Aromahopfen verwendet, sondern auch noch zur Kalthopfung im Lagertank. Dadurch entfaltet er sein volles Aroma und gibt dem Bier Noten von Zitrone, die mit der Nase leicht zu bemerken sind. Eine lange und sehr kalte Reifezeit rundet den Geschmack hervorragend ab.

Das Bier wird schlank, spritzig und sehr erfrischend.

Genau das Richtige für unseren Husumer Sommer.

David Stölzner, Braumeister