Unsere Biere – köstliches Zeichen unserer Braukunst

 

  • Helles Lager - Ein untergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5,0 % ... » mehr lesen
  • Dunkel -  Ein untergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 4,8 % ... » mehr lesen
  • Weizenbier - Ein obergäriges Bier mit einem Alkoholgehalt von 5,3 % ... » mehr lesen
  • Bock - Das ganz besondere Bier zu besonderen Anlässen ... » mehr lesen
  • Bernstein Märzen - in untergäriges, sehr lebendiges Bier, welches nach ... » mehr lesen
  • Green Lion - Das Szenegetränk aus Husums Brauhaus ... » mehr lesen

Neue Speisekarte online!

Hmmmm lecker... Laden Sie sich jetzt unsere druckfrische Speisekarte inklusive der neuen Steakvariationen herunter. Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns in Husums Brauhaus!

Download (PDF)

Der Braumeister empfiehlt:

Husumer Pils - spritzig, frisch - 4,8 % Vol

 

Wussten Sie schon, das originale böhmische Pilsner ist eine Erfindung des Braumeisters Josef Groll, welches er um 1842 in Pilsen in Tschechien erstmalig gebraut wurde. Das Pils hat sich seitdem zur wohl erfolgreichsten Biersorte aller Zeiten entwickelt, denn neun von zehn Bieren werden heutzutage weltweit nach „Pilsner Art" gebraut.

Auch wenn sich die modernen Interpretationen von dem Original unterscheiden, so bleibt das Pils doch ein blondes, süffiges und untergäriges Bier. Das Husumer Pils ist hopfenaromatisch, ohne jedoch übertrieben bitter zu sein. Hierfür haben wir Hallertauer Tradition als Bitterhopfen verwendet und mit Saazer Hopfen ein feines Hopfenaroma geschaffen.

Durch die Zugabe von etwas Carapils hat das Bier einen schönen betonten Malzkörper erhalten, der fantastisch mit dem Hopfen harmoniert und dem Bier seine goldgelbe Farbe verleiht.

David Stölzner, Braumeister